Reiten

Reiten & Lernen

Für viele beginnt und endet die Beziehung zu ihrem Pferd beim Auf-und Absitzen. Dazwischen passiert aber sehr viel mehr und Bodenarbeit hilft uns zwischen den Zeilen zu lesen.

Im Horsemanship ist die Bodenarbeit der wichtigste Schlüssel im Umgang mit dem Pferd. Dabei geht es nicht um das Abspulen erlernter Verhaltensmuster, sondern darum, die Beziehung zwischen zwei Individuen zu klären und zu stärken.

Körpersprache, Timing und Rhythmus sind dabei wesentliche Elemente unserer Kommunikation. Ihr werdet sehen mit welcher Leichtigkeit vieles im Sattel klappt, wenn es vorher in der Bodenarbeit geübt wurde.

Horsemanship Bodenarbeit 60 Min.  Kleingruppe max. 3 Pers. 20,-€ p.P. / Einzelunterricht 25,-€