Mee(h)r

Kraniche

Im März und im Oktober ziehen die Kraniche in großen Schwärmen direkt über unsere Köpfe. An den seichten Gewässern des Boddens legen sie eine mehr­wöchige Pause ein und begeistern unzählige Vogel­liebhaber. Während sie sich nachts direkt am Wasser sammeln, kann man sie tagsüber auf den Wiesen und Feldern in unserer unmittelbaren Umgebung beobachten.

Erleben Sie dieses atemberaubende Naturschauspiel, gerne auch auf dem Rücken unserer Pferde.